Heute bin ich meine Betaleserin "losgeworden".

Es war niemand schuld daran. Sie hatte einfach zu viel Stress mit ihrem RL, da würde ich auch alle Projekte abgeben. Vorallem meines, denn es ist sehr zeitaufwendig.

Es mag albern klingen, aber ich komme mir fast schutzlos vor ohne Betaleser. Sie hat den Jobs seit Jahren bei mir gemacht und so ziemlich jede Geschichte gebetat, die ich je veröffentlich habe.
Hat schon einen bitteren Nachgeschmack...
Und die Aufgabe, einen ersatz finden, wird...hart. Mein "Baby" ist 300 Seiten lang. Wer will sich da wirklich ERNSTHAFT reinarbeiten...?

Oh, well...
From:
Anonymous( )Anonymous This account has disabled anonymous posting.
OpenID( )OpenID You can comment on this post while signed in with an account from many other sites, once you have confirmed your email address. Sign in using OpenID.
User
Account name:
Password:
If you don't have an account you can create one now.
Subject:
HTML doesn't work in the subject.

Message:

 
Notice: This account is set to log the IP addresses of everyone who comments.
Links will be displayed as unclickable URLs to help prevent spam.
.

Profile

fibrizo: (Default)
fibrizo
Powered by Dreamwidth Studios

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags